Sie sind hier: Einrichtungen > Oßweil > [17] Kindergarten Schloss

Evang. Kindergarten-Schloß - Ossweil

Flurstrasse 5
71640 Ludwigsburg

Telefon:
07141-860346
Fax:
Email:
www:

Zum Stadtplan >>>

Herzlich willkommen im Evangelischen Kindergarten Schloss in Oßweil

Öffnungszeit:

Montag- Freitag: 7.30 – 13.30 Uhr

Betreuungsform:

Verlängerte Öffnungszeiten: 6h

 

EIN KINDERGARTEN IM ALTEN SCHLOSS

Unser kleiner, familiärer Kindergarten soll ein Ort sein, in dem sich die unterschiedlichsten Kinder und Familien entfalten und wohlfühlen können. Daher ist uns eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern sehr wichtig.

Wir bieten 50 Kindergartenplätze für Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Unser Kindergarten befindet sich im denkmalgeschützten Schloss Oßweil, direkt neben der Grundschule und dem Sportplatz und ist auf zwei Ebenen untergebracht. Die obere Gruppe verfügt über einen Gruppenraum und zwei Nebenräume. In der unteren Gruppe befindet sich außer dem Gruppenraum noch ein geräumiges Bewegungszimmer mit Bällebad, das von beiden Gruppen genutzt wird. Die Gruppen sind über eine öffentliche Treppe verbunden.

 

Regelmäßige Aktionen:

  • Religiöse Bildung
  • Wöchentliche Sportstunden
  • Mitgestaltung von Gottesdiensten
  • Besuche kultureller Veranstaltungen: z.B. Junge Bühne, Kinderreich und Kinderführung im Schloss Ludwigsburg und projektbezogene Museumsbesuche
  • Ausflüge: z.B. Märchengarten, Wilhelma, Wochenmarkt, Bücherbus
  • Verkehrserziehung durch die Verkehrspolizei
  • Gewaltpräventionskurs für Kinder
  • „Auf Piratenreise“ ein Programm zur Förderung schulischer Basiskompetenzen

 

Besonderheiten der Einrichtung:

  • Großer Garten mit Trampolin und altem Baumbestand
  • Intensive Kooperation mit der Grundschule
  • Eigener Förderverein, der alle besonderen Aktionen, wie Ausflüge und Wünsche der Kinder finanziert.

 

Pädagogischer Ansatz:

Orientiert an einem Sprichwort von Johann Wolfgang von Goethe gestalten wir unseren Kindergartenalltag:

„Sage es mir, und ich werde es vergessen.

Zeige es mir, und ich werde es

vielleicht behalten.

Lass es mich tun und ich werde es können.“

 

Pädagogisches  Konzept:

  • Freispiel als wichtige Bildungs- und Lernzeit
  • Altersspezifische Angebote
  • Bildungs- und Lerngeschichten nach M. Carr

Durch die familiäre Atmosphäre unseres Kindergartens schaffen wir Freiräume und  Anregung zur individuellen Entwicklung, wir fördern die Selbständigkeit der Kinder und  geben dabei Hilfe zur Selbsthilfe.

Wir bieten den Kindern ein neues Lebensumfeld, indem sie in einem geschützten Raum  ihre Sozialkompetenz erweitern und neue Verhaltensweisen erproben können.

Diese Karte zeigt Ihnen,
wo Sie unsere Einrichtungen finden.