Sie sind hier: Einrichtungen > Weststadt > [19] Kindertagesheimat

Evang. Kinder- u. Familienzentrum -Kindertagesheimat-

Kurfürstenstraße 2-1
71636 Ludwigsburg

Telefon:
07141-923082
Fax:
Email:
www:

Zum Stadtplan >>>

Herzlich willkommen im Evangelischen Kinder- und Familienzentrum Kindertagesheimat

Öffnungszeit:

Montag-Donnerstag: 6.30 Uhr – 17.30 Uhr

Freitag:                   6.30 Uhr – 16.30 Uhr

Betreuungsform:

Ganztagesbetreuung 11h

 

EIN SICHERER PLATZ FÜR FAMILIEN

„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge:.

Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann.

Es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann.

Und es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“

 Wolf Singer, Professor und Direktor am Max-Planck-Institut

 

Seit Bestehen unserer Einrichtung steht ein Anliegen im Vordergrund: Kinder erleben hier einen sicheren Platz an dem Kinder immer willkommen sind, eine Kinder-Tages-Heimat.

Wir betreuen Kinder ab einem Jahr bis zum Schuleintritt in einer „echten“ Ganztagesbetreuung, die es Ihnen ermöglicht, Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen.

Als Kinder- und Familienzentrum sind wir Anlaufstelle für alle Familien des Stadtteils. Themen rund um Kinder und Familie, Beratung in herausfordernden Lebenssituationen und Treffpunkt zum Kennenlernen und Austausch sind das „Plus“ unserer Einrichtung.

 

Regelmäßige Aktionen:

Klettern -  draußen toben - Sport auf dem Sportplatz oder in der Rundsporthalle - Ausflüge in den Naturspielraum - gemeinsam Geburtstag feiern - kulturelle Exkursionen - Wind und Wetter erleben – Musikimpulse 

 

Besonderheiten der Einrichtung:

  • Offene Gruppenarbeit mit Funktionsräumen oder Funktionsbereichen
  • Pädagogische Aktivitäten sowohl in altershomogenen als auch in altersgemischten Gruppen
  • Klar strukturierter und ritualisierter Tageslauf
  • Lernwerkstatt für die 3 – 6jährigen Kinder

 

Pädagogisches VERSTÄNDNIS:

Ein Kind kann nur selbst lernen, das heißt, es muss es selbst tun.

Deshalb steht für uns das Kind und sein Spiel im Mittelpunkt, denn so erschließt es sich seine Welt.

Unsere Aufgabe ist es, jedes Kind dabei zu begleiten und ihm die bestmögliche Umgebung dafür zu schaffen. Mit Menschen, mit Material, mit Fachwissen und mit viel herzlichem Verständnis für die kindliche Sicht der Welt.  Unsere pädagogische Arbeit stützen wir auf die Erkenntnisse der Bildungs- und Lerngeschichten nach M.Carr.

In der Krippe sind Pflegesituationen besonders wichtige Momente, die eine verlässliche Beziehung ausbauen und stärken. Die Grundlage für ein sicheres Umfeld, in dem die Kinder sich wohl fühlen und in dem sie sich entfalten können.

Ein weiterer entscheidender Baustein unserer Arbeit mit den Kindern ist die Kooperation mit den Eltern, denn sie kennen Ihr Kind am Besten.

Gemeinsam mit den Kindern erleben wir unsere christlichen Feste und Bräuche, freiwillig und offen für alle. Wir sprechen über „Gott und die Welt“ und erzählen biblische Geschichten kindgemäß und praktisch erlebbar.

 

Diese Karte zeigt Ihnen, wo Sie unsere Einrichtungen finden.