Evang. Kiga Stammheimer Straße

Stammheimer Straße 8
71636 Ludwigsburg
07141 / 464367

Öffnungszeiten Montag bis Freitag:
Variante A: 7:30 - 13:30 Uhr
Variante B: 7:00 - 14:00 Uhr

Betreuungsformen:
Verlängerte Öffnungszeit 6 oder 7 Std.

KINDERGARTEN IM ALTEN SCHULHAUS

Unser 3-gruppiger Kindergarten liegt im Ludwigsburger Ortsteil Pflugfelden und ist in einem alten Schulhaus über drei Stockwerke verteilt untergebracht. 

Seit Februar 2019 befinden wir uns wieder in unserem neuen, kernsanierten und rundum modernisierten Kindergarten. Nach dem Umbau gab es nicht nur neu gestaltete Räume, neue Möbel und viele neue Spielsachen, sondern auch einen komplett neu gewonnenen Mitarbeiter- und Elternbereich im Dachgeschoss sowie den Anbau mit dem Sanitärbereich, der Küche und dem Esszimmer.

Auch konzeptionell wurde einiges umgestellt: Wir haben nun zehn Plätze für Zweijährige, sind aus geschlossenen und altersgemischten Gruppen in ein teiloffenes Konzept mit altershomogenen Kerngruppen gegangen und haben die alten Gruppenräume in wunderschöne Lernlandschaften und Bildungsräume umgewandelt.

Im Erdgeschoss unseres Anbaus befinden sich unser schöner Garten, der Empfangsbereich mit den Garderoben der Kinder, ein Essensraum und sanitäre Anlagen. Im Erdgeschoss des Altbaus befinden sich die Nestgruppe, sowie Lernlandschaften (Funktionsbereiche) zu den Themen „Rollenspiel“ und „Bauen und Konstruieren“. Im 1. Obergeschoss befinden sich weitere Lernlandschaften zu den Themen „Bewegen und Musik“, „Snoezeln“, „Sprache und Medien“, „Hauswirtschaft und Körper“, „Experimentieren“ und „künstlerisches Gestalten“.

Außerdem haben wir das Glück, über eine große Dachterrasse zu verfügen, welche vielseitig genutzt werden kann.  Im 2. Obergeschoss befinden sich Räume für die Mitarbeitenden und Eltern.

 

AKTIONEN UND BESONDERHEITEN:

  • Lernlandschaften
  • Besuch einer Lesepatin
  • Turnen in der Sporthalle
  • Entwicklungsentsprechende Angebote in altershomogenen Gruppen
  • Regelmäßiges Erkunden und Ausflüge in Pflugfelden und Ludwigsburg
  • Kooperation mit Eltern und Institutionen

 

Pädagogischer Ansatz:

Ein wertschätzendes Miteinander zwischen Kindern, dem Team und den Eltern steht für uns an erster Stelle. Wir schaffen Freiräume, haben das einzelne Kind mit seiner individuellen Entwicklung und dessen Bedürfnissen im Blick und geben gezielt Impulse, um die Stärken der Kinder zu stärken.

 

Pädagogisches  Konzept:

  • Soziales Lernen im teiloffenen Konzept
  • Vermittlung christlicher Werte und Traditionen und Mitgestaltung von Gottesdiensten
  • Individuelle Eingewöhnung in Anlehnung an das Berliner Eingewöhnungsmodell